IT-Asset-Management-Software.

IT-Asset-Management-Software.

23. Januar 2024·Richy Kalingarayar
Richy Kalingarayar

Das Management von IT-Vermögenswerten (ITAM) ist ein wesentlicher Rahmen für die Verwaltung der Hardware, Software und technologiebezogenen Vermögenswerte eines Unternehmens während ihres gesamten Lebenszyklus.

Dieser systematische und strategische Ansatz ermöglicht es Organisationen, die Nutzung, Verwaltung und Entsorgung von IT-Vermögenswerten zu optimieren und sicherzustellen, dass sie effektiv zu den Geschäftszielen beitragen. ITAM hilft nicht nur bei der Kostenverwaltung, sondern gewährleistet auch Compliance, verbessert die Sicherheit und steigert die betriebliche Effizienz, indem es einen umfassenden Überblick über das Vermögensinventar der Organisation bietet.

Der Betrieb ohne ITAM-Software kann zu einer Vielzahl von Schwierigkeiten führen. Ohne ein zentrales System könnten Organisationen mit Über- oder Unterkäufen von Vermögenswerten kämpfen, was zu unnötigen Ausgaben oder Ressourcenknappheit führt. Fehlende Sichtbarkeit in der Nutzung und Leistung der Vermögenswerte kann zu verminderter Produktivität und erhöhten Ausfallzeiten führen. Darüber hinaus birgt das Fehlen eines angemessenen Vermögens-Trackings und -Managements ein höheres Risiko der Nichtkonformität mit gesetzlichen und regulatorischen Standards, was zu hohen Geldstrafen und Reputationsschäden führen kann. Zusätzlich kann unzureichende Vermögenskontrolle eine Organisation Sicherheitsrisiken aussetzen und sensible Daten gefährden.

Die vinr IT-Asset-Management-Software ist darauf ausgelegt, diesen Herausforderungen direkt zu begegnen. Mit Funktionen wie einer detaillierten Vermögensübersicht bietet sie einen Echtzeitüberblick über alle IT-Vermögenswerte, ihren Status und ihre Nutzung. Die Benutzervermögensseite ermöglicht es dem IT-Team, zugewiesene Vermögenswerte effizient zu verwalten und Transparenz zu fördern. Die Funktion zur Bearbeitung von Geräteanfragen rationalisiert den Prozess der Vermögenszuweisung. Mitarbeiter können leicht Geräte anfordern, während das IT-Team die Genehmigung, Bearbeitung und Zuweisung von Vermögenswerten an den Anforderer überwacht. Dies vereinfacht nicht nur den Vermögensverwaltungsprozess, sondern stellt auch sicher, dass die richtigen Ressourcen zur richtigen Zeit den richtigen Personen zur Verfügung stehen, was die betriebliche Effizienz und Produktivität insgesamt erhöht.

Nach der kostenlosen Registrierung für vinr ist der erste Schritt, zu ‘Lösungen’ zu navigieren und dann’ Vermögensverwaltung’ auszuwählen, um mit der Einrichtung Ihrer Ausrüstung zu beginnen. Klicken Sie auf ‘Ausrüstung’ und dann auf ‘Hinzufügen’, um die Artikel aufzulisten, die Sie Ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Dies umfasst nicht nur Bestandsvermögenswerte, sondern auch Nicht-Inventar-Artikel wie USB-Kabel. Sobald eingerichtet, können Mitarbeiter den Abschnitt ‘Self Service’ besuchen und zur Seite ‘Ausrüstung anfordern’ gehen, um das zu bestellen, was sie für ihre Arbeit benötigen.

AM Ausrüstung anfordern

Mitarbeiter vervollständigen den Auscheckprozess, indem sie dem IT-Team zusätzliche Anmerkungen geben und die Person auswählen, in deren Namen sie die Anfrage erstellen. Nach der Einreichung erreicht die Gerä

Enterprise Management Suite von vinr. Kostenlos starten!

Unsere Enterprise Management Suite umfasst HR-Management, Application Tracking System, Finanzmanagement und IT Asset Management.

Impressum

vinr GmbH. Akazienstraße 3a, 10823 Berlin, Germany.

© 2024 vinr®. All rights reserved.