Budgetierungssoftware für Scale-ups.

Budgetierungssoftware für Scale-ups.

23. Januar 2024·Richy Kalingarayar
Richy Kalingarayar

Die Budgetierung ist eine entscheidende Praxis für Scale-ups, da sie eine strategische Roadmap für die Verwaltung ihres schnellen Wachstums bietet. Für solche expandierenden Unternehmen ist eine detaillierte Budgetierung über verschiedene Abteilungen hinweg wesentlich. Sie ermöglicht es ihnen, Ressourcen effektiv zuzuweisen, potenzielle finanzielle Bedürfnisse zu antizipieren und ihr Wachstum auf fokussierte Weise zu steuern.

Durch die Budgetierung für einzelne Abteilungen können Scale-ups sicherstellen, dass jeder Bereich des Unternehmens die richtige Menge an Investitionen erhält, um zu gedeihen, und die Abteilungsziele mit den Gesamtwachstumszielen des Unternehmens in Einklang bringen. Dieser Ansatz fördert eine effizientere Nutzung des Kapitals, treibt die Rechenschaftspflicht voran und hilft bei der Treffen informierter strategischer Entscheidungen.

Das vinr Financial Management (FM) Budgetierung basiert auf zwei Kernkonzepten: ‘Kostenstellen’ und ‘Kostenvorhersage’. Ebenso wird das Umsatzmanagement effizient durch ‘Gewinnzentren’ gehandhabt. Teamleiter sind ermächtigt, die Ausgaben ihres Teams innerhalb ihrer festgelegten Kostenstellen zu prognostizieren, was einen strukturierten und fokussierten Ansatz zur Finanzplanung bietet. Diese Prognosen sind dynamisch, sodass jederzeit Anpassungen zur Berücksichtigung von Korrekturen oder Änderungen in der Finanzstrategie vorgenommen werden können.

FM Kostenstelle

Sobald eine Kostenstelle eingerichtet ist, können Sie beginnen, Ausgaben für zukünftige Termine vorherzusagen, wobei jede prognostizierte Ausgabe nach ihrem Typ kategorisiert wird, um die spezifische Kategorie der Ausgabe darzustellen. Für eine verbesserte Granularität und klarere finanzielle Übersicht ist es ratsam, einzelne Ausgabenposten für verschiedene Projekte zu erstellen. Dieser detaillierte Ansatz hilft bei einer präziseren Verfolgung und Verwaltung von Geldern. Das Finanzteam spielt eine entscheidende Rolle in diesem Prozess; es wird diese Budgets während der Kontrollaktivitäten zu geplanten Zeitpunkten überprüfen und bewerten, um die Ausrichtung mit der Finanzstrategie und den Zielen des Unternehmens sicherzustellen.

FM Ausgabenvorhersage

Sobald Lieferantenrechnungen hochgeladen und genehmigt sind, werden sie in tatsächliche Ausgaben umgewandelt. Diese tatsächlichen Ausgaben können dann direkt mit den budgetierten Ausgaben für einen bestimmten Monat oder ein bestimmtes Quartal verglichen werden. Dieser Vergleich ist entscheidend für die Überwachung der Budgeteinhaltung und die Identifizierung von Diskrepanzen zwischen geplanten und tatsächlichen Ausgaben, was eine effektivere finanzielle Verwaltung und strategische Anpassungen ermöglicht.

FM Varianzanalyse

Die Varianz zwischen tatsächlichen und budgetierten Ausgaben kann auf zwei Ebenen analysiert werden. Auf der Ebene der Kostenstelle ist diese Varianz unter dem Tab ‘Varianz’ zugänglich und ermöglicht eine detaillierte Ansicht innerhalb spezifischer Bereiche des Unternehmens. Für eine breitere Perspektive, die das gesamte Unternehmen umfasst, kann

Enterprise Management Suite von vinr. Kostenlos starten!

Unsere Enterprise Management Suite umfasst HR-Management, Application Tracking System, Finanzmanagement und IT Asset Management.

Impressum

vinr GmbH. Akazienstraße 3a, 10823 Berlin, Germany.

© 2024 vinr®. All rights reserved.